Anmelden

Registrieren




 x 
Warenkorb - 0,00 €

Info:
Der Mindest­bestellwert beträgt € 34,-.

Nach Österreich und Deutschland bestellen Sie ab einer Bestellsumme von € 95,- versandkostenfrei!

Die Preise enthalten standardmäßig die österreichische MwSt. in der Höhe von 10% oder 20% und können sich je nach Lieferadresse noch ändern. 

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Frühlingssalat mit Auberginenkaviar und Olivenölcreme

Einkaufsliste

Auberginenkaviar:
5 Auberginen
ausreichend Olivenöl
Salz
20 Stück gehäuteten Ofentomaten
4 EL Balsam-Essig T
Salz
etwas Zucker

Olivenölcreme:
250 g Crème fraîche
250 g Sauerrahm
1 Zitrone, Saft
etwas Olivenöl Salz
etwas Pfeffer, weiss

etwas Spargel Essig

Zubereitung

Auberginenkaviar:
5 Auberginen halbieren, kreuzweise einschneiden, mit ausreichend Olivenöl und Salz marinieren, in Alufolie einwickeln und ca. 1 Stunde bei 180°C im Ofen schmoren. Danach die Auberginen mit einem Löffel ausschälen, die Masse mit 20 Stück gehäuteten Ofentomaten vermischen und mit 4 EL Balsam-Essig T, Salz und evtl. etwas Zucker abschmecken.
Olivenölcreme:
250 g Crème fraîche vermischen mit 250 g Sauerrahm, 1 Zitrone, Saft, etwas Olivenöl, Salz sowie etwas Pfeffer, weiss und alle Zutaten glattrühren.

Salat nach Belieben oder diverse blanchierte Gemüse, wie z.B. Spargel, Frühlingslauch, Erbsenschoten, Minikarotten, Thaispargel, etc... auf Tellern anrichten, 1-2 EL Auberginenkaviar darauf anrichten, mit der Olivenölcreme beträufeln und zum Schluss mit etwas Spargel Essig besprühen.

für 12 Personen
von Thomas Dorfer, Landhaus Bacher, Mautern, Wachau