Anmelden

Registrieren




 x 
Warenkorb - 0,00 €

Info:
Der Mindest­bestellwert beträgt € 34,-.

Nach Österreich und Deutschland bestellen Sie ab einer Bestellsumme von € 95,- versandkostenfrei!

Die Preise enthalten standardmäßig die österreichische MwSt. in der Höhe von 10% oder 20% und können sich je nach Lieferadresse noch ändern. 

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Caponata

Einkaufsliste

500 g Melanzani
Salz
1 EL Traubenkernöl Zweigelt
200 g Staudensellerie
1 Zwiebel
150 g grüne Oliven
500 g Tomaten
2 EL Traubenkernöl Zweigelt
Salz und Pfeffer
2 EL Kapern
25 g Zucker
6 EL Blaufränkisch Auslese Weinessig

Zubereitung

500 g Melanzani waschen und in Scheiben schneiden. Die Scheiben leicht mit Salz bestreuen, in eine Schüssel geben und eine Stunde stehen lassen. Dann unter fließendem Wasser abwaschen und anschließend sorgfältig trockentupfen.
1 EL Traubenkernöl Zweigelt in einer Pfanne erhitzen, die Melanzanischeiben darin portionsweise von beiden Seiten gold-gelb anbraten und anschließend auf Küchenkrepp entfetten.
200 g Staudensellerie in sprudelnd kochendem Salzwasser drei Minuten blanchieren und anschließend fein würfeln.
1 Zwiebel fein hacken, 150 g grüne Oliven entsteinen und halbieren, 500 g Tomaten enthäuten und pürieren.
2 EL Traubenkernöl Zweigelt in einem Topf erhitzen und zuerst die Zwiebel goldgelb andünsten, dann Sellerie, Oliven und Tomatenpüree dazugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und zehn Minuten köcheln lassen. Dann die Melanzanischeiben, die gut abgetropften 2 EL Kapern klein geschnitten, sowie 25 g Zucker und 6 EL Blaufränkisch Auslese Weinessig dazugeben und noch fünf Minuten weiterköcheln.

Die fertige Caponata in eine Schüssel füllen, vollkommen abkühlen lassen und kalt servieren. Als Vorspeise zu einem sommerlichen Weißwein mit Stangenweißbrot servieren, oder als Beilage zu Tintenfisch, Krabben und anderen Meerestieren reichen.
für 4 Personen