Anmelden

Registrieren




 x 
Warenkorb - 0,00 €

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Kaiserschmarren mit Dörrmarillenröster

Einkaufsliste

Schmarren:
3 Eigelb
125 ml Milch
Salz
Vanillezucker
80 g glattes Mehl
3 Eiweiß

Röster:
250 g Marillen, gedörrt
250 ml Marillensaft
1 Vanilleschote
1 Zitrone, gerieben
4 cl Marillen-Essig
Vanillezucker

Zubereitung

Schmarren:
3 Eigelb zusammen mit 125 ml Milch, Salz und Vanillezucker verrühren und 80 g glattes Mehl mitrühren.
3 Eiweiß zu Schnee schlagen und vorsichtig unterheben. In eine feuerfeste Form geben und bei 180°C 15 Minuten im Ofen backen.
Röster:
250 g Marillen, gedörrt mit 250 ml Marillensaft, 1 Vanilleschote und der Schale von
1 Zitrone, gerieben langsam zum köcheln bringen. Wenn die Marillen weich sind, mit
4 cl Marillen-Essig parfümieren und mit Vanillezucker abschmecken.

für 4 Personen
von Markus Mraz, Restaurant Mraz und Sohn, Wien