Anmelden

Registrieren




 x 
Warenkorb - 0,00 €

Info:
Der Mindest­bestellwert beträgt € 34,-.

Nach Österreich und Deutschland bestellen Sie ab einer Bestellsumme von € 95,- versandkostenfrei!

Die Preise enthalten standardmäßig die österreichische MwSt. in der Höhe von 10% oder 20% und können sich je nach Lieferadresse noch ändern. 

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Umgarntes Filetsteak mit Zwiebelconfit

Einkaufsliste

4 Filetsteaks vom Rind
4 Zweigen Rosmarin
8 Scheiben Speck
Küchengarn
4 EL Prima Spremitura Olivenöl
1 Schuß Cointreau
250 ml brauner Rinderfond
4 EL Balsam-Essig S
Zwiebelconfit:
50 g Butter
200 g Zwiebeln, dünn geschnitten
50 g Zucker
4 EL Himbeer-Essig
4 EL Zweigelt Rotwein

Zubereitung

4 Filetsteaks vom Rind mit jeweils einem von 4 Zweigen Rosmarin belegen, mit 8 Scheiben Speck umwickeln und mit Küchengarn zusammenbinden.
In einer Pfanne 4 EL Prima Spremitura Olivenöl erhitzen und die Filets nicht zu kross darin anbraten. Mit 1 Schuß Cointreau beträufeln, flambieren und mit der Hälfte von 250 ml brauner Rinderfond ablöschen. Einmal kurz aufkochen lassen, von der Platte nehmen und
4 EL Balsam-Essig S dazugeben.
Filets herausnehmen und warmstellen. Den Rest des Fonds in die Pfanne geben und reduzieren.
Zwiebelconfit:
50 g Butter in einer Pfanne erhitzen.
200 g Zwiebeln, dünn geschnitten sowie 50 g Zucker hinzufügen und etwa für 25 Minuten anschwitzen.
4 EL Himbeer-Essig und 4 EL Zweigelt Rotwein dazugeben und weitere 25 Min. einkochen.
Den heißen Fond auf die Teller geben, Rinderfilet vom Küchengarn befreien, Filets auf den Tellern anrichten und mit dem Zwiebelkonfit garnieren.

für 4 Personen