Anmelden

Registrieren




 x 
Warenkorb - 0,00 €

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Kalbsleber mit Roten Rüben

Einkaufsliste

800 g rote Rüben
1 Orange
1/2 Bund Thymian
3 Lorbeerblätter, frisch
Rapsöl
3 EL Obers
2 EL Portugieser Senf
500 g Kalbsleber
2 Zwiebel
Rapsöl
1 Birne, geschält und in Spalten geschnitten
8 Walnüsse, geviertelt
Bouvier TBA Weinessig
80 g Butter
Rapsöl

Zubereitung

800 g rote Rüben schälen und je nach Größe sechsteln oder achteln.
1 Orange die Schale dünn (in Zesten) abschneiden. Die roten Rüben mit 1/2 Bund Thymian, 3 Lorbeerblätter, frisch und der Orangenschale in etwas Rapsöl anschwitzen, salzen und pfeffern; im geschlossenen Topf im 180°C heißen Ofen etwa 1 Stunde weich schmoren.
3 EL Obers mit 2 EL Portugieser Senf vermengen und 500 g Kalbsleber in Scheiben geschnitten, damit bestreichen.
2 Zwiebel würfelig schneiden und in Rapsöl anbraten. Die roten Rüben hinzugeben und ebenfalls anschwitzen.
1 Birne, geschält und in Spalten geschnitten und 8 Walnüsse, geviertelt dazugeben und mit Bouvier TBA Weinessig ablöschen. Salzen und pfeffern.
80 g Butter und etwas Rapsöl erhitzen und darin die Kalbsleber bei geringer Hitze rosa braten. Nach belieben anrichten.

für 4 Personen