Anmelden

Registrieren




 x 
Warenkorb - 0,00 €

Info:
Der Mindest­bestellwert beträgt € 34,-.

Nach Österreich und Deutschland bestellen Sie ab einer Bestellsumme von € 95,- versandkostenfrei!

Die Preise enthalten standardmäßig die österreichische MwSt. in der Höhe von 10% oder 20% und können sich je nach Lieferadresse noch ändern. 

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Spargelsuppe mit Sauerampfer

Einkaufsliste

250 g weißer Spargel
1 TL Salz
1 TL Zucker
2 EL Spargel-Essig
1 Zwiebel
100 g Sauerampfer
3 EL Rapsöl
2 EL Mehl
1 Eigelb
3 EL Schlagobers
200 ml Schlagobers
6 EL Rapsöl

Zubereitung

250 g weißer Spargel schälen und von den holzigen Enden befreien.
Zwei Spargelstangen längs in dünne Streifen schneiden und zur Seite stellen. Den restlichen Spargel in kleine Stücke schneiden.
In einem Topf Wasser zum kochen bringen und 1 TL Salz und 1 TL Zucker sowie 2 EL Spargel-Essig hinzufügen und den Spargel 10 bis 15 Minuten garen. Den Spargel abgießen und das Spargelwasser auffangen.
1 Zwiebel schälen und fein hacken.
100 g Sauerampfer verlesen, waschen und klein schneiden. In einer Pfanne 3 EL Rapsöl erhitzen und die feingehackte Zwiebel zusammen mit dem Sauerampfer andünsten.
2 EL Mehl darüber stäuben, umrühren und mit 2/3 des Spargelkochwassers aufgießen. Für 10 Minuten bei geringer Hitze köcheln lassen. Die Suppe mit dem Handmixer pürieren.
1 Eigelb und 3 EL Schlagobers verquirlen und und mit 2-3 EL heißer Suppe vermischen.
200 ml Schlagobers zusammen mit den Spargelstückchen in die Suppe geben und gut erwärmen. Suppe vom Herd nehmen, die Ei-Obersmischung hineinrühren und darauf achten, dass die Suppe nicht mehr kocht. Vorsichtig mit Salz und Pfeffer abschmecken.
In einer Pfanne 6 EL Rapsöl erhitzen und die zur Seite gestellten Spargelstreifen darin knusprig backen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen.
Suppe in Teller verteilen, den frittierten Spargel darin anrichten und mit etwas grünen, gehackten Kräutern garnieren. Vor dem Servieren etwas Spargel-Essig darüber sprühen.
für 4 Personen